ein Probetraining kann über Kontakt angemeldet werden

    

alle Trainingstermine Bogen sind nur im Terminplan auf dieser Website einzusehen.

 

 

 


Ausflug der Schleizer Bogenschützen zum Parcours in Camberg


Kreismeisterschaft Bogen im Freien in Triptis

4 Bogenschützen haben zur KM das LM Bogen im Freien Limit erreicht


Teilnahme mit 2 Schützen am Trainingswochenende in Suhl 10.3-11.3.2018


Teilnahme am Schittchenturnier in Erfurt und
Christmas Cup in Jena am 3.12.2017

 


2.Platz Mannschaft zum Herbstturnier Bogen in Triptis


Bogentraining 2017 in der Turnhalle Möschlitz


Teilnahme Kreismeisterschaft Halle 18m in Triptis 18.12.2016

 

Platzierungen unter Ergebnisse/ Bogenturniere


Teilnahme am Schittchenturnier in Erfurt 27.11.2016

 

Platzierungen unter Ergebnisse/ Bogenturniere


1.Teilnahme unserer Jugendtrainingsgruppe

 an einem Wettkampf in Erfurt

beim Russ und Janot Cup im Bogenschießen

 

1x 3.Platz und  2x unter den ersten 9 Bogenschützen

 


Trainingstag mit Landessichtungstrainerin Steffi Prause


Interesse am Bogensport?    
                 
Wenn Ihr Interesse an einem Probetraining (maximal 2x) habt, dann nutzt bitte das Kontaktformular
auf unserer Website .            
                 
Bitte nicht einfach ohne Anmeldung vorbeikommen, da die Teilnehmerzahl  
momentan auf 12 Personen  begrenzt ist.        
Trainingstermine sind nur im Terminplan auf dieser Website einzusehen.

Das Bogentraining findet in der Halle oben statt (April-Oktober).

Unser Wintertraining findet in der Turnhalle in Möschlitz von Nov-März statt (Turnschuhe für Halle mitbringen).

     
Zum Training bringt Ihr bitte Sportkleidung und der Jahreszeit entsprechende Kleidung mit.
Eine Teilnahme an Wettkämpfen ist freigestellt.      
Das Bogenschießen kann auch nur zur mentalen Entspannung dienen.     
Die häufigsten Fragen sind natürlich, wenn Du Dich für diese Sportart entscheidest,  
was kostet die Mitgliedschaft und kann ich mir die Ausstattung leisten?    
Nur Mitglied der Sektion Bogen kostet für Erwachsene 60€.      
Bei der Aufnahme wird noch eine Aufnahmegebühr von 75€ fällig.     
Für Kinder, Jugendliche und Studenten gibt es Ermäßigungen.     

Am Anfang können unsere Vereinsbögen genutzt werden, wenn es der richtige Sport für Euch ist, habt Ihr wahrscheinlich sowieso den Wunsch nach einen eigenen Bogen.

Preise  Stand 2016

   
Ein Recurvebogen(z.B. Take-Down Bogen Wildcat) zum Einstieg incl. Sehne kostet ca.80-100€ je nach Händler.    
6 Pfeile für den Anfang sollten reichen. Ein Pfeil Alu kostet ca. 7-10€.    
Zubehör Köcher, Tasche, Armschutz, Fingertab und Bogenständer kosten auch noch mal ca. 60-100€.    
Wer noch keinen Bogen kaufen möchte kann sich auch    
in Bogenfachgeschäften  einen Bogen ausleihen.    

Hinweis: 
Für Bogensportler die an Kugeldisziplinen( Vollmitgliedschaft) teilnehmen wollen, muss 
die Differenz zur Aufnahmegebühr nachgezahlt werden. 
Und der Mitgliedsbeitrag für Vollmitgliedschaft ist zu überweisen. 
zu Kugeldisziplinen zählt:  Vereinsmeisterschaften Kugel 
(Erlaubnispflichtige Waffen,  Trainingstermine Kugel 
Schwarzpulverwaffen, Luftdruckwaffen) andere Kugelwettkämpfe 
Ausnahme:  Schützentag 
hier besteht die Möglichkeit mit Vereinswaffen unter Berücksichtigung 
der Altersgrenzen 
an den Schützentagwettkämpfen teilzunehmen 

Für Personen mit Vollmitgliedschaft gibt es keine Einschränkungen an  Wettkämpfen und Veranstaltungen 
des Vereins teilzunehmen. 
Bei Austritt aus dem Verein gibt es keine Rückerstattung der Aufnahmegebühr oder Mitgliedbeiträge. 
Bei erneuten Wiedereintritt ist auch die Aufnahmegebühr wieder fällig. 

Download
Richtlinien_fuer_Bogenplaetze_2009.pdf
Adobe Acrobat Dokument 420.9 KB
Download
Schiesszettel_18m_Halle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.3 KB
Download
Schiesszettel_Fita.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.0 KB